BERICHT

KG ASV Nendingen II / VFL Mühlheim unterliegt dem KSV Trossingen


Musikstadtringer zu stark für die KG

Mit einem geschlossenen und überzeugenden Auftretenden demonstrierten die Trossinger Ringer ihre derzeit tolle Form und besiegten die KG Nendingen-Mühlheim mit 10:25.

Nachdem Luca Herold sich entscheidend geschlagen geben musste, siegte Genadi Zhelyazkov in einem starken Kampf knapp nach Punkten. Abdul Bashir Jalili kam zu einem schnellen Schultersieg, so dass die KG sogar kurzzeitig in Führung ging. Doch damit war es nun vorbei. Thomas Hipp hielt sich gegen seinen deutlich schwereren Gegner wacker, konnte die Unterlegenheit aber nicht verhindern. Kevin Mägerle stellte sich als Doppelstarter in den Dienst der Mannschaft, weshalb sein Kampf nicht gewertet wurde.
Tobias Müller und Chris Hänßler konnten ihre starken Gegner nichts ausrichten und verloren jeweils deutlich. Dennis Schilling lag zunächst mit 12:1 zurück, fand dann aber besser in den Kampf und konnte auf 12:7 verkürzen.
Robin Kessler kam kampflos zu den Punkten.
Benjamin Marquardt hatte mit Daniel Ehler einen starken Gegner. Trotzdem kämpfte er tapfer und konnte eine Überlegenheitsniederlage knapp verhindern.

Bericht: Stefan Rutschmann

Bilder: © by Christian Streibert, 2017

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ALLE BILDER ANZEIGEN