BERICHT

Trainingslager der Jugend


Am vergangenen Samstag fand in der Nendinger Sporthalle auf Einladung der Jugendabteilung des ASV Nendingen ein Trainingslager für Schüler und Jugendliche statt. An die 40 Teilnehmer aus den Vereinen KSV Haslach, AV Hardt und KSV Gottmadingen waren auch Nachwuchsringer des ASV Nendingen mit von der Partie. Jugendleiter Markus Stiller hatte alles bestens organisiert und Vorbereitet. Ihm zur Seite stand ein mehrköpfiges Trainerteam angeführt vom mehrmaligen Deutschen Mannschaftsmeister Marc Buschle, Yan Cebean, Lukas Stiller und Tobias Geiselmann. Auf dem Programm standen zwei intensive Matteneinheiten. Während sich eine Gruppe bei Gymnastik und Dehnübungen austoben konnte, standen die anderen auf der Matte und schauten bei Marc Buschle und Yan Cebean genau bei den verschiedenen Techniken im griechisch bzw Freistil, genau hin, um sie dann selbst anwenden zu können. Nach der ersten morgendlichen Trainingseinheit hatte die ASV die Teilnehmer zum Mittagessen eingeladen. Es gab Pizza, gesponsert von Nino Ilardo, was von den Schülern und Jugendlichen mit großem Hallo begeistert vertilgt wurde. Anschließend Vergnügten sich die Teilnehmer im Tuwass bevor es zurück in die Nendingerhalle ging um die zweite Trainingseinheit zu absolvieren. Am späten Nachmittag gab es zum Abschluss eines erlebnisreichen Tages in der Mühlauhalle Ringen Live. Uneingeschränktes Lob und Anerkennung gab es seitens der Betreuer der teilnehmenden Vereine an die Adresse des ASV Nendingen und im besonderen an dessen Jugendleiter Markus Stiller und seinem Trainerteam für einen wirklich tollen Tag der bei den Teilnehmern lange nachklingen wird.

Bericht: Helmut Bucher

Bilder: © by Helmut Bucher, 2016

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ALLE BILDER ANZEIGEN