BERICHT

Die KG ASV Nendingen III / VFL Mühlheim gewinnt gegen den AV Hornberg mit 20:16


Den zweiten Sieg im zweiten Kampf konnte die neu gegründete KG Nendingen-Mühlheim erringen. Während die Heimmannschaft das Schwergewicht verletzungsbedingt leer lassen musste, konnten die Gäste aus Hornberg die Klasse bis 66 Kg nicht besetzen, so dass Robin Baur kampflos zu den Punkten kam.
Einmal mehr gefiel Fabian Weinreich, der wie schon in der Woche zuvor souverän zu seinen vier Mannschaftspunkte kam. Weitere Siege konnten Martin Wenskus, Florin Gavrila und Stefan Rutschmann einfahren, der im letzten den Kampf den Mannschaftssieg mit einem Überlegenheitssieg sicherte.

Bericht: Stefan Rutschmann
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
Mit Ihrem Besuch akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies durch Dritte. Diese Cookies dienen dazu, Ihnen passende Inhalte und Anzeigen anzubieten, unseren Traffic auszuwerten und Daten über die Nutzung unserer Webseite mit unseren Partnern zu teilen. Mehr über die Verwendung von Cookies erfahren Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG
SCHLIESSEN